Wir trauern um Valesca


Warning: preg_match(): Compilation failed: invalid range in character class at offset 4 in /home/sites/site100003214/web/wp-content/plugins/lightbox-plus/classes/shd.class.php on line 1384

Warning: preg_match_all(): Compilation failed: invalid range in character class at offset 4 in /home/sites/site100003214/web/wp-content/plugins/lightbox-plus/classes/shd.class.php on line 700

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /home/sites/site100003214/web/wp-content/plugins/lightbox-plus/classes/shd.class.php on line 707

Warning: preg_match_all(): Compilation failed: invalid range in character class at offset 4 in /home/sites/site100003214/web/wp-content/plugins/lightbox-plus/classes/shd.class.php on line 700

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /home/sites/site100003214/web/wp-content/plugins/lightbox-plus/classes/shd.class.php on line 707

Schweren Herzens mussten wir Valesca am 31.07.2017 ins Regenbogenland ziehen lassen. Bereits in der Vorwoche hatte Valesca keinen Appetit mehr und ihr Atme war schnell und schwer. Die Diagnose vom Tierarzt war niederschmetternd: Valesca hatte Tumore in Lunge, Leber, Galle und Milz. Sie wurde mit Medikamenten behandelt, um ihr das Atmen zu erleichtern und ihren Appetit anzuregen. Doch sie stellte das Essen komplett ein und atmete zusehends schwerer. Leider konnten wir nicht mehr für Valesca tun, sie wurde in Ruths Armen eingeschläfert.

Aufgrund ihrer Geschichte trifft uns der Tod von Valesca besonders hart: Valesca war der Hund unserer ehemaligen 2. Vorsitzenden und Ruths ganz besonderen Freundin Ute Kastner, die am 28.08.2014 verstarb. Valesca bedeutete Ute sehr viel, die beiden waren unzertrennlich. Nach Ute’s Tod blieb Valesca zuerst bei Utes Mutter. Sie musste im November 2014 zur Kur und Valesca sollte die Zeit auf dem Tierlebenshof verbringen. Bei vorangegangenen Besuchen war Valesca nicht gerne hier und zuletzt nur noch mit List und Tücke dazu zu bewegen, den Hof zu betreten. Als wir sie im November bei Utes Mutter abholten, stieg sie hier auf dem Hof aus dem Auto, sah sich kurz um und beschloss: „Hier bin ich und hier bleibe ich!“

Liebste Valesca, wir wünschen Dir von Herzen, dass es Dir im Regenbogenland gut geht, dass Du frei atmen und Dein neues Leben zusammen mit Ute, Tripod, Moritz und den Miezen genießen kannst. Grüss sie alle von uns! Wir werden Dich niemals vergessen und irgendwann werden wir uns alle wiedersehen.