Lucky

Lucky wurde am 14.05.1992 in einem Schweizer „Zuchtbetrieb“ geboren. Sein Allem Anschein nach wurde er als Springpferd ausgebeutet. Irgendwann wurde Lucky nach Kaiserslautern weiter verkauft. Dort fristete er sein Dasein auf kniehohem Mist, zu essen bekam er gerade mal eine Überlebensration. Zu diesem Zeitpunkt wog Lucky 150 kg weniger als heute. Da der „Besitzer“ hohe Stallschulden hatte, sollte Lucky verkauft werden, damit diese Kosten gedeckt werden konnten. Dass ein so abgemagertes, nicht mehr reitbares Pferd an einen Pferdehändler verkauft wird, kann man sich denken. Glücklicherweise wurde Lucky von Leuten entdeckt, die ihn freikauften um ihm ein Schicksal als Schlachtpferd zu ersparen. Lucky durfte endlich ein schönes Pferdeleben leben. Dies alles liegt nun 10 Jahre zurück. Die Menschen, bei denen Lucky lebte, müssen aus gesundheitlichen Gründen ihren Pferdebestand reduzieren und so kam Lucky auf den Tierlebenshof. Vorteilhaft ist, dass Lucky und Oskar sich von früher kennen.

Die Zusammenführung mit Picasso und Oskar verlief völlig unproblematisch. Oskar hielt sich aus allem raus, Picasso – so ist es nun mal seine Art – hat natürlich den Angeber gemimt. Schnell musste er allerdings feststellen, dass er mit Lucky’s Tempo nicht mithalten kann.

Lucky ist ein liebenswerter sanfter Riese. Er freut sich über jede Essensration, jede Streicheleinheit und jedes freundliche Wort.

Unterstützen Sie Lucky mit einer Patenschaft!

Jetzt eine Patenschaft übernehmen oder verschenken!

Was bedeutet die Übernahme einer Patenschaft?

Patenschaftsantrag PDF (Download)

Patenschaftsantrag Geschenkpatenschaft PDF (Download)