Google & Mistel

Am 03.09.2017 zogen die Meerschweinchen Google und Mistel auf dem Tierlebenshof ein.

Die beiden wurden ca.2015 geboren. Sie hatten bis zu ihrer Ankunft auf dem Tierlebenshof kein schlechtes Leben. Google und Mistel hatten viel Auslauf, wurden artgerecht gefüttert und gehalten und geliebt.

Aus gesundheitlichen Gründen benötigte die Besitzerin der beiden einen Assistenzhund, der leider über einen ausgeprägten Jagdtrieb verfügt und die Meerschweinchen nicht in Ruhe ließ. Sie konnten sich also aus Sicherheitsgründen nicht mehr frei in der Wohnung und im Garten bewegen. Eine dauerhafte Unterbringung im Käfig wollte die Frau den beiden nicht zumuten und fragte bei uns an, ob wir Google und Mistel übernehmen könnten.

Für die beiden Meerschweinchen hat sich das Leben komplett geändert, daher sind sie noch ziemlich scheu und es ist schwierig, Fotos von ihnen zu machen.
Allerdings werten wir es als positiv, dass sie inzwischen anfangen zu pfeifen.

Unterstützen Sie Google und Mistel mit einer Patenschaft!

Jetzt eine Patenschaft übernehmen oder verschenken!

Was bedeutet die Übernahme einer Patenschaft?

Patenschaftsantrag PDF (Download)

Patenschaftsantrag Geschenkpatenschaft PDF (Download)