Edgar

Edgar wurde ca. 2008 (wir schätzen allerdings, dass er älter ist) in Rumänien
geboren. Die letzte Zeit verbrachte er in einem Shelter zusammen mit nur großen Hunden in einem Zwinger. Bei dem Stress, Angst und Hunger, der in einem solchen Shelter herrscht kann man sich vorstellen, dass es eine Frage der Zeit ist, bis ein kleiner Hund wie Edgar (er wiegt 6,5 kg) von den Großen angegriffen wird.

Am 14.04.2018 kam Edgar zu uns auf den Tierlebenshof. Auch hier ist er der kleinste Hund im Rudel, was aber weder für ihn noch für die anderen Hunde ein Problem darstellt. Er wurde gleich aufgenommen und ist bestens im Rudel integriert. Edgar ist ein lustiger kleiner Kerl und äußerst selbstbewusst. Er genießt es, sich frei im Haus und auf dem Hof zu bewegen. Nachts schlummert er seelig in seinem Kuschelkörbchen.

Leider stellte sich kurz nach Edgar’s Ankunft heraus, dass er schwer herzkrank in einem fortgeschrittenen Stadium ist. Er wird mit Medikamenten behandelt und regelmäßig untersucht. Wir hoffen, dass Edgar noch eine lange Zeit bleibt.

Unterstützen Sie Edgar mit einer Patenschaft!

Jetzt eine Patenschaft übernehmen oder verschenken!

Was bedeutet die Übernahme einer Patenschaft?

Patenschaftsantrag PDF (Download)

Patenschaftsantrag Geschenkpatenschaft PDF (Download)