Bero

Bero ist ein ca. 2007 geborener Schäferhund-Mischling. Er kommt ursprünglich aus Bulgarien und kam am 7. Januar 2015 auf den Tierlebenshof.

Was wir aus Beros Vergangenheit in Bulgarien wissen ist, dass er an der Kette lebte und weder Hundegesellschaft noch Anschluss an den Menschen kannte.

Nach einem missglückten Vermittlungsversuch eines Tierheims kam er, auf Grund seines Alters und seines einnehmenden Verhaltens, als Notfall auf den Hof. Einmal die Nähe zu einem menschlichen Rudel erfahren, versuchte er alles, um Aufmerksamkeit zu bekommen und den Anschluss an sein Rudel zu erhalten.

Dieses Verhalten zeigt sich auch auf dem Hof. Hier freut er sich über jede Aufmerksamkeit und das Zusammenleben mit seinen Menschen. Alles ist neu für ihn und jede neue Erfahrung wird wie ein Schwamm aufgesogen und dann geht es ohne Pause weiter, zum nächsten Abenteuer des Alltags.

Neue Dinge sind besonders faszinierend und müssen auch direkt in den eigenen Besitz übergehen um sie genau zu untersuchen. Dabei geht es besonders um wesentliche Eigenschaften wie z.B. die Belastbarkeit: Wieviel hält die Tupper-Box aus, bis sie kaputt geht? Oder ist sie vielleicht sogar essbar?

Wenn einem die interessanten Dinge nicht freiwillig überlassen werden, muss notfalls geklaut werden. Hier zeigt sich dann Beros ganzer Einfallsreichtum.

Im Rudel ist er gut angekommen, auch wenn seine rastlose Art und sein Hütetrieb das Rudel häufig in Aufruhe versetzten. Doch er meint es immer nur gut und ist ein absolut lieber Kerl, der auf dem Tierlebenshof die Zeit und den Raum bekommt, seinen Nachholbedarf am Leben zu stillen.

Unterstützen Sie Bero mit einer Patenschaft!

Jetzt eine Patenschaft übernehmen oder verschenken!

Was bedeutet die Übernahme einer Patenschaft?

Patenschaftsantrag PDF (Download)

Patenschaftsantrag Geschenkpatenschaft PDF (Download)