Balou

Am 31.03.2019 zog der Schwarzwälder Fuchs-Haflinger-Mix Balou auf dem Tierlebenshof ein. Balou wurde 1991 geboren. Jahrelang wurde er in einem Reitstall als Schulpferd ausgebeutet. Er stand in einer viel zu kleinen Box zusammen mit einem weiteren Pferd, mit dem er nicht gut zurecht kam. Dort wurde er von Menschen frei gekauft, die sich schon seit langem um in Not geratene Pferde kümmern. Balou wurde zum besten Kumpel von Muli Oskar. Da die „Besitzerin“ schwer erkrankte, wurden für einige Pferde neue Plätze gesucht. Für Balou fand sich ein neues Zuhause, Oskar zog auf dem Tierlebenshof ein. Als vor einiger Zeit Oskar erkrankte und auch sehr mit dem Tod von Remus zu kämpfen hatte, riet unser Tierarzt, schnellstens einen Kumpel für Oskar zu holen. Die Pferde Picasso und Lucky haben sich angefreundet und Oskar war etwas außen vor. Balou war gerade aus der Vermittlung zurück gekommen, da er mit den Stuten in seinem neuen Zuhause nicht zurecht kam. Wir nahmen Balou auf, er und Oskar erkannten sich wieder und bilden ein gutes Team.

Balou ist herzkrank, was ihn aber nicht stark beeinträchtigt. Er ist ein ruhiges und gelassenes Pferd. Für sein Alter ist er fit und sieht sehr gut aus, wie wir finden.

Was es noch über Balou zu sagen gibt: Er ist ein bisschen verfressen, seine Müslirationen verschlingt er mit Heißhunger. Ganz besonders freut er sich über sein geliebtes Mash.

Unterstützen Sie Balou mit einer Patenschaft!

Jetzt eine Patenschaft übernehmen oder verschenken!

Was bedeutet die Übernahme einer Patenschaft?

Patenschaftsantrag PDF (Download)

Patenschaftsantrag Geschenkpatenschaft PDF (Download)