Der Hof und seine Geschichte

Ende der 80er Jahre begann Peter die ersten Großtiere aufzunehmen. Damals waren es Schweine, Pferde und Kühe, für die er auf verschiedenen Höfen
Boxen angemietet hatte. Diese Art der Tierversorgung hatte allerdings Nachteile: sie war sehr umständlich, mit viel Fahrtzeit sowie mit hohen Boxenmieten verbunden.

Nach mehreren Jahren auf der Suche nacDer Hinterhofh einem geeigneten Hof wurde 1997 der Aussiedlerhof in Irmenach gekauft. Hier bot sich genug Platz um die Tiere in direkter Nähe zum Wohnhaus unterzubringen.

Seit März 2004 betreiben Peter und Ruth den Lebenshof gemeinsam.

„Unser Ziel ist es, den Tieren ein so glückliches und artgerechtes Leben wie möglich zu bereiten.“

 

 

 

 

Kommentar schreiben

You must be logged in to post a comment.